Tag wohl!

Ich bin moosalbi.ch, ein neugieriger Zweitwohnungszwerg und bin hier in der Moosalpregion geduldet.

Ich bin sehr verspielt und stecke nicht gerne überall meine Nase rein, doch bei neuen Steuern lässt es sich nicht vermeiden. Ich lebe zeitweilig im Bürchen und kenne noch längst nicht jedes kleine Schlupfloch in den Walliser Gesetzen.


Am liebsten spiele ich Verstecken mit den Eichhörnchen und Hasen, doch derzeit wandere ich durch Paragraphenwälder und renne gegen unsäglich kurze Fristen an. Gerne zeige ich dir, was du im Zusammenhang mit Steuern und Abgaben alles erleben kannst.

Schau einfach immer wieder vorbei, wir werden zusammen sicher erst dann viel Spass haben, wenn der ganze Spuk vorbei ist.

Im Ernst und in Kürze…

20. Juni 2018: Nach endlosen Wirrungen in der Vernehmlassung erwartet moosalbi.ch den Entscheid des Bundesgerichtes. In der Zwischenzeit gibt es zur Abwechslung ein Video von der Moosalp.

11. Februar 2018: Die Gemeinden Bürchen und Unterbäch reichten umfangreiche Dossiers ein, kurz vor dem Neujahr 2018 erhielten moosalbi.ch und die übrigen Kläger Post vom Bundesgericht. Lesen Sie dazu unter Vernehmlassung zur Kurtaxe weiter.

Weiter: Aktuell »


Facebook
Google+
http://moosalbi.ch/cms/">
SHARE

Newsletter